In einer dunklen, stürmischen Nacht

Mehr als dieses eine Bild hab ich bei dieser Gelegen­heit auch nicht gemacht, danach war ich durch­gefroren – aber wenn der Nachwuchs in den sehr frühen Morgen­stunden aus der Disse abgeholt werden muss, soll ja auch für mich irgendwas rauskommen … Der Himmel war im Original leider so öde, dass es nur nach SW-Umwandlung auszu­halten war. Und dann noch ein bisschen Edgar-Wallace-Tonung für die Atmo 🙂

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.