Sonntagabend

Brodtener Ufer, Steine, Wasser, abends mit langer Belichtungszeit und Weitwinkel

Vorteil daran, relativ küstennah zu wohnen: Man kann schnell noch mal für zwei, drei Stunden an den Strand, wenn die meisten Tagestouristen schon auf dem Rückweg sind. Wie so oft das Brodtener Ufer, hier mit einem ND3,6-Filter vor dem Weitwinkel, machte bei Basisempfindlichkeit und Blende 5,6 ca. 80 Sekunden.

3 Kommentare

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.