Kaninchenstudie (2)

Und nun noch einmal ohne störendes Glas davor – in tiefster Gangart (sprich: flach auf dem Bauch liegend) robbe ich mich durchs Gras ans Kaninchen heran und mache alle 30 Zentimeter (oder so) ein paar Bilder. Technik wie bei den vorigen beiden Langohr-Beiträgen altes 4,0/300 an die MFT adaptiert, ISO 800, offene Blende, meist ca. 1/100 Sekunde.

0 Kommentare

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.