Sag ich doch, …

… das Frühlingsgefühl war ein temporäres. Heute Kälte, Sturm, Gewitter, Schneeregen, Hagel. Das einzig nennenswerte Tageslicht kam aus der Tageslichtlampe in der Küche. Und genau davor hatte sich über Nacht eine Tulpe so richtig schön morbide inszeniert, ich musste gar nix weiter machen, als nur die Kamera zu holen.

pinkfarbene Tulpe fast ohne Blütenblätter vor Weiß

Auch noch heute: Endlich ist mir mal ein Beweisfoto für meine Tochter gelungen, die noch Ende vorigen Jahres eine Kokosnuss-Halbschale als Fettfutter-Büffet unter die Rose gehängt hatte und noch nie selbst gesehen, wie das Angebot angenommen wird.

Blaumeise am Fettfutter (in halber Kokosnuss)

3 Kommentare

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.