Hallo, auch wieder hier?

War mal wieder eine zwar etwas kühle, aber sehr sonnige Pause. Heute hatte ich die gute Idee, mir Stullen mit an den Teich zu nehmen – nächste Woche soll’s Wetter schon wieder mau werden, da geh ich doch heute raus, so lange ich kann … Und ich habe ein bis zwei alte Bekannte gesehen:

Ente auf nassem Holz im Gegenlicht

Bei der Stelle bin ich mir ganz sicher – das ist diese hier.

Bei der Ente weiß ichs nicht sicher. Aber es könnte die eine dieser beiden sein.

4 Kommentare

    • chriswoehrl

      Meinst du, dass die bei einem aktuellen Telezoom am langen Ende weniger stark wären? Interessant fände ich das schon mal, wie dieses 80er-Jahre-Fernrohr in punkto Abbildungsleistung im Vergleich mit einem 100-400 abschneidet.

      • derbaum

        ich denke die hast du genauso – vllt nicht ganz so ausgeprägt! und ausprobieren kannst du es mit deinem 4/200 von pentacon 🙂 (das würde ich übrigens nehmen – meins ist kaputt…)

        • chriswoehrl

          Mit dem Pentacon hab ich auch schon fotografiert – unter anderem diese Kraniche. Hab grade mal geschaut, was ich an dem Tag sonst noch geknipst habe, und da ist auch was mit unscharfen, überstrahlenden Kanten dabei, das macht tatsächlich ordentlich Saum (unskalierter Ausschnitt):
          Farbsaeume
          Wobei man diese Ränder ja in Lightroom auch sehr gut wegbekommt, wenn man denn möchte …
          Der Rest demnächst per Mail (an diesem Wochenende versuche ich allerdings mal Abstand vom Rechner zu halten).

Schreibe einen Kommentar zu chriswoehrl Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.