Auch der Norden wird jetzt gelb

Nachdem Äquatorialdeutschland bereits am 1. Mai vorgelegt hat, eröffnet nun auch der bloggende Polarkreis die Rapsfotosaison 🙂

Eiche in Rapsfeld vor dramatischen Wolken

10 Kommentare

        • chriswoehrl

          Ist ein Plugin namens Solid Post Likes. Das scheint mir unfassbar datenschutzfreundlich zu sein, jedenfalls sehe ich selbst im Dashboard nicht, ob oder wie viele Likes ein Eintrag hat, sondern sehe das auch als Admin nur auf der Beitragseite selbst. Und wer es war, der da liket, kann ich auch nicht erkennen. (Kannst du das bei deinen Herzchen auf der Seite sehen, wer da draufklickt?)

    • chriswoehrl

      Wie gesagt, da ist jetzt was installiert. Nun würde mich interessieren, ob es das ist, was du von einem Like-Button erwartest. Für mich ist das so genau richtig:

      Wenn ich dieses Blog wie eine Ausstellung betrachte, dann kann mir als Aussteller jetzt auch jede:r Besucher:in sagen, ich mag das hier, ohne mir dafür eine Visitenkarte in die Hand drücken zu müssen. Wenn die- oder derjenige sich aber zu erkennen geben möchte, dann ist eben der Extraschritt nötig, einen Kommentar zu schreiben.

      An den Like-Buttons, die sich an einen WP-Account hängen, stört mich halt, dass es nur eingeloggt funktioniert. (Und Jetpack stört mich noch mehr, das funktioniert bei mir einfach nicht.) Aber bis heute wusste ich nicht, dass es eben auch diese Option anonymen Likens gibt.

Schreibe einen Kommentar zu rappel Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.