Gedröppel

fallende Regentropfen an der Garagentür
Wasserspiegelung auf Hof-Pfütze

Für ganztägige Begleit­musik in meinem Open-Air-Office sorgte der Regen, der gleich­förmig aufs Terrassen­dach dröppelte. Immerhin keine Sturz­bäche, sondern konti­nuier­lich über­schau­bare Mengen; so könnte es gern noch drei Tage weiter­gehen, damit sich die zuletzt knister­trockenen Felder und Wälder ringsum ein bisschen erholen können …

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.