Waldbodenfunde

Früh war klar, dass es enorm warm werden würde. Der Mittagspausen-Spaziergang fand daher schon morgens statt, nur eine kleine Runde, aber immerhin mit hübschen Funden. (Ein Reh ließ sich auch blicken, mochte sich heute aber nicht knipsen lassen.)

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.