Dreifach-Verglasung

Drei Brillen hintereinander auf einem hellen HolzUntergrund. Enger Ausschnitt vor allem der NasenBügel; der mittlere aus blauem KunstStoff ist scharf.

Kein Draußen-Wetter. Habe mich fotografisch daher mit meinen Sehhilfen beschäftigt. Von vorn: Lesebrille (Buch/Handy), Bildschirmbrille (Laptop bis ca. 1,5 Meter) und Rund-ums-Haus-Brille (2–4 Meter, z.B. Darts). Sony a7s, Micro-Nikkor 2,8/55

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert